How Generation Y will influence the Future of Organizations

Wie man es dreht oder wendet – mit der Generation Y werden sich Unternehmen verändern. Dazu durfte ich vergangenes Jahr auf einer größeren Veranstaltung vor Führungskräften sprechen. Und so kommt mein Blog zu seinem ersten Videopost:

Die dazugehörige Präsentation findet Ihr hier:

Und wo wir gerade dabei sind: bei dieser Präsentation habe ich das erste mal mit einer Präsentationsdesignerin zusammengearbeitet – und es war unfassbar gut! Zumal es die fantastische Orsolya Nemes war, über deren Generation Y Präsentationen ich schon früher geschrieben habe, die selbst TEDx Speakerin und eBook Autorin ist. Und damit eben nicht nur wunderbare Grafik Designerin sondern auch selbst GenY Expertin. Vielen Dank, Orsolya – ohne Deine Slides wäre es nicht halb so gut gewesen!

Advertisements
3 Kommentare
  1. Dennis sagte:

    Ich habe immer ein wenig Probleme mit dem Henne-Ei-Problem:

    Ändert sich die Welt und damit die Generation oder ist es die Generation, die die Welt verändert?

    Finde die Ausführungen trotzdem sehr spannend, danke dafür!

    • Hallo Dennis,
      Du triffst genau den Punkt. Ich denke, beides stimmt: Selbst- und Mitbestimmung spielt eine immer größere Rolle in vielen Teilen des Lebens und gleichzeitig strebt eine Generation, die mit diesen Werten aufgewachsen ist, in die Arbeitswelt und verändert sie. Aber nicht nur sie, auch in den älteren Generationen steigt der Anspruch auf mehr Selbstbestimmung – wenngleich die Motivationen dazu (Lebensphasen gemäß) andere sein mögen. Insofern ist es KEIN Generation Y Thema, sondern mehr ein Veränderungsthema der Gesellschaft. Und damit vielleicht ein Quentchen mehr Henne als Ei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s