Archiv

Archiv für den Monat November 2011

One Microsoft Way
Arbeiten wannimmer und woimmer man möchte, ohne zeitliche oder örtliche Beschränkungen – ein Traum, oder?! Ausgelöst durch einen ZEIT Artikel über die vollkommene Flexibilisierung der Arbeit bei Microsoft und am Kochen gehalten durch eine Frage von Stephan Grabmeier, Culture Initiative Experte der Telekom, an sein XING Netzwerk (s. screenshot) lässt mich das Thema nicht so recht los. Denn ich glaube, es ist gar nicht so einfach mit der Flexibilität von Arbeitszeit und Arbeitsort in Unternehmen.
Weiterlesen…

Advertisements

Vor einigen Wochen hat das Hamburger Trendbüro einen Experten Round Table zur Zukunft der Arbeit veranstaltet. Mit am Tisch Stephan Grabmeier, Enterprise 2.0 Experte der Telekom, Frank Kohl-Boas, HR Europa Chef von Google, den ich schon bei anderer Gelegenheit sehr erhellend zu Gen Y habe sprechen hören, Prof. Dr. Martin Klaffke, Chef der Hamburger HSBA und Herausgeber eines der aktuell besten Fachbücher zum Personalmanagement von Gen Y und schließlich Lena Schiller Clausen, Geschäftsführerin des von mir sehr geschätzten Hamburger betahauses – dem wunderbaren Mikrokosmos zukünftiger Arbeitsformen. Das Video zur Veranstaltung finde ich ganz spannend und sehenswert. Umso spannender, da ich kommende Woche kommenden Januar zu einer Folgeveranstaltung des Trendbüros zum Thema eingeladen worden bin und schon sehr neugierig bin.

Trendbüro trifft… Ausblick mit Experten zu New Work from Trendbüro Hamburg on Vimeo.

  • Wie organisieren Unternehmen morgen ihre Arbeit?
  • Welche Impulse bringt die neue Generation junger Arbeitnehmer?
  • Welche Strukturen und Spielregeln verlangt die neue Unternehmenskommunikation?

millennials-quiz-logo-mediumZwei unterhaltsame – und mitunter lehrreiche – Selbstests zur Generation Y habe ich im Netz aufgetan: einmal bei den von mir sehr geschätzten Gen Y Marketing Kollegen von InSites Consulting, zum anderen vom PEW Research Center, dem amerikanischen ‚fact tank‚, der sich mit amerik. und globalen Trends, gesellschaftlichen Einflüssen und auch Generationsfragen auseinandersetzt.

Also ich fand den InSites Consulting Test hier unten noch schwerer und habe zu meiner Schande nur mäßig abgeschnitten. Mal sehen, wie Sie sich so schlagen…
Weiterlesen